Navigation überspringenSitemap anzeigen

Marktforschung für das Gesundheitswesen mit unseren Experten

Health Research & Consulting ist Ihr professioneller Partner für unterschiedliche Themen, die das Gesundheitswesen betreffen. Zu unseren Kernkompetenzen gehören neben einer umfassenden Marketingberatung und maßgeschneiderten PR-Maßnahmen auch das Gebiet Marktforschung. Vor allem im Gesundheitswesen ist es wichtig, immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu sein, um die Patienten umgehend zu versorgen und zu behandeln.

Damit Krankenhäuser, Gesundheitszentren und andere medizinische Einrichtungen up to date sind und bleiben, ist Marktforschung als eines der wichtigsten Werkzeuge des Marketings auch in diesem Sektor unerlässlich.

Wir bieten Ihnen Marktforschung in den folgenden Bereichen:

Qualitative Primärforschung

  • Persönliche Befragungen von Ärzten, Patienten, Experten, medizinischem Personal, etc.
  • Focus-Groups und Roundtables

Wir führen in einem Projekt jeweils vollständig separat Interview und Analysen durch. Anschliessend folgt eine kritische Diskussion und Zusammenführung der individuellen Resultate im Team (Triangulation). Dabei führen wir sowohl klassische qualitative Marktforschungsprojekte mit vorher definiertem Sample und festem Leitfaden durch als auch flexible Projekte mit Definition weiterer Gesprächspartner aufgrund der ersten Interviews und einem sich weiter entwickelnden Leitfaden (Grounded Theory).

In allen Projekten sind wir nicht nur als Projektleiter tätig, sondern realisieren im Feld mehr als die Hälfte der Interviews selbst – erfahrene Freelancer unterstützen uns bei den restlichen Gesprächen.

Unsere langjährige Erfahrung, fachliches Wissen und unsere Persönlichkeit tragen dazu bei, dass wir eine sehr grosse Interview-‘Tiefe‘, einen sehr hohen Erkenntnisgehalt erreichen und bei den Befragten einen hohen Goodwill für unsere Auftraggeber erzielen.

Quantitative Primärforschung

  • Telefonische, internetbasierte und schriftliche Befragungen
  • Strukturiert und semi-strukturiert
  • Bei Bedarf inkl. höherer statistischer Auswertungen wie Conjoint-Analyse, Faktoren-Analyse etc.

Wir verfügen über vielfältige Erfahrung bei der Entwicklung von Fragebögen, nicht nur im Healthcare-Bereich, sondern auch bei sozialpsychologischen und marketingorientierten Fragestellungen.

Darüber hinaus beherrschen wir die Anwendung höherer statistischer Verfahren, sodass wir – wo notwendig – über reine Kreuztabellen hinaus eine vertiefte Analyse bieten können. Im Gesundheitswesen hat sich insbesondere das Medical Conjoint-Verfahren als praktikables und nützliches Instrument der Marktforschung bewährt.

Wir führen kleinere Felder mit bis zu 50 Interviews selbst durch, für grössere ziehen wir die Feldorganisationen unserer Partner wie Demoscope AG, Bonifatius GmbH etc. hinzu.

Patienten-Tagebücher-Studien:

  • Strukturierte quantitative Befragungen mit Erhebung von anonymisierten Patientendaten in Arztpraxen und Spitälern

Für diverse Auftraggeber haben wir sowohl in Spitälern als auch bei Praxisärzten Patienten-Tagebücher-Studien realisiert.

Bei dieser Form der Marktforschung erfassen Ärzte für einzelne Patienten anonym Details zur Vorgeschichte, zur Diagnose und zur Behandlung. Wir erledigen dabei sämtliche anfallenden Aufgaben: beginnend bei der Fragebogen-Entwicklung über die Rekrutierung von Ärzten, welche bereit sind, an den Studien teilzunehmen, und deren Honorierung bis hin zur Auswertung und Aufbereitung der Daten.

Quick-Checks für Ihre Einrichtung in der Schweiz

Die meist überschaubare Varianz der Meinungen in der Marktforschung im Gesundheitswesen (oft 2-3 Hauptmeinungsachsen) legitimiert bei gewissen Themen kleine qualitative Stichproben für sogenannte Quick-Checks.

+41 44 776 28 76
Zum Seitenanfang